Lehren aus der Corona-Pandemie für eine nachhaltige Politik und Wirtschaft



"Es sind vor allem sieben Fehlentwicklungen, die durch die Pandemie und ihre Folgen offenkundig geworden sind und werden", analysiert Reinhard Loske in der Zeitschrift „Gesellschaft. Wirtschaft. Politik.“ (GWP). Reinhard Loske ist Professor für Nachhaltigkeit und Gesellschaftsgestaltung an der Cusanus Hochschule und zudem auch deren Präsident. Laut Loske sind es mehrere Fehlentwicklungen der jüngeren Vergangenheit, die durch die Pandemie besonders offenkundig wurden, vom mangelnden Respekt vor Naturgrenzen über einen einseitigen Ökonomismus und die Vernachlässigung öffentlicher Infrastrukturen bis zu Überglobalisierung, Überkonsum, Hypermobilität und einseitiger Wachstumsfixierung. Diskutiert werden in dem Aufsatz die Ursachen dieser Fehlentwicklungen, aber vor allem die notwendigen Neuausrichtungen in der Politik.


https://www.cusanus-hochschule.de/wp-content/uploads/2020/12/010_gwp4_2020_Serie_loske1.pdf